16.02.2016

Barco

auviso führt seit Kurzem die neusten Geräte von Barco in ihrem Mietlager. Zur Einführung wurde ein interner ProductDay veranstaltet. Die Geräte wurden von Fachleuten präsentiert und erklärt. auviso ist auf dem neusten Stand!

 

E2 – 4K Screen Management System

Das E2-Präsentationssystem setzt neue Maßstäbe für Live-Bildschirmmanagement, denn es bietet eine erstklassige Bildqualität, eine herausragende Eingangs- und Ausgangsdichte, lässt sich erweitern und ist widerstandsfähig. Er unterstützt einen nativen 4K-Eingang und -Ausgang und ist das einzige Bildschirm-Management-System auf dem Markt, das eine 4-Projektorüberblendung mit Aktualisierungsraten von bis zu 60 Hz verwalten kann. Dieses wirklich vielseitige System bietet acht mischbare PGM-Ausgänge und vier skalierte AUX-Ausgänge für vollständige Kontrolle mit einer einzigen Box.

Native 4K-Ein- und -Ausgänge

Mit nativem 4K-Eingang und -Ausgang liefert der E2 eine beeindruckende Pixelverarbeitungsleistung. Unabhängig davon, ob die Eingänge nativ oder skaliert sind und ob zwei Anschlüsse oder vier verwendet werden, dieses HDCP-kompatible System verwaltet sie alle.

Einfache Wartung und Steuerung

Der E2 ist mit einer einfachen, plattformübergreifenden Touchscreen-Benutzeroberfläche ausgestattet. Da die Voreinstellungen im Gehäuse gespeichert werden, ist eine einfache Steuerung über Systeme von Drittanbietern möglich. Mehrere Benutzer können das System gleichzeitig steuern und über die API können unabhängige Entwickler benutzerdefinierte Programme und Schnittstellen erstellen.

 

S3 - Kompaktes 4K Screen Management System

Mit 12 Eingangskanälen, 4 PROGRAM-Ausgängen, 4 AUX-Ausgängen und 2 speziellen Multiviewer-Ausgängen stellt der S3-4K den kompakteren Bildprozessor der E2-Reihe dar. Dennoch bietet er dieselbe Verarbeitungsleistung, Bildqualität, Flexibilität und lange Lebensdauer. In dem kompakten und robusten Gehäuse stecken also alle Werkzeuge für ein beeindruckendes Live-Erlebnis.

Features:

  • Modulares kartengestütztes Design
  • Die Verbindung von S3-4K-Einheiten ermöglicht die Erweiterung der Eingänge, Ausgänge oder Layer.
  • Einfaches Setup mit dem plattformübergreifenden Event Master Toolset, welches eine Schritt-für-Schritt-Konfiguration ermöglicht
  • Ausgestattet mit denselben modularen Karten wie der E2, kann der S3-4K vor Ort gewartet werden und ist bereits für zukünftige Signalschnittstellen ausgerüstet
  • Zweifach redundante Stromversorgung für einen sorgenfreien Betrieb
  • Unterstützung für Breitbildüberblendung

 

EC-50 – Kompakter Event-Controller

Der Event-Controller Event Master EC-50 ermöglicht sofortigen Zugang und bietet hervorragendes Situationsbewusstsein für alle möglichen Einsätze wie bei Messeständen, Unternehmensveranstaltungen und sogar Musikveranstaltungen. Durch seine kleine Standfläche eignet er sich für die meisten Kontrollumgebungen, während er gleichzeitig über die Leistung und Langlebigkeit verfügt, um sofortigen Zugang zu allen wichtigen Funktionen zu ermöglichen. Als Erweiterung zum Event Master Toolset verfügt der EC-50 über leicht zugängliche Quellen, Voreinstellungen, Ebenen und Zielwahlfunktionen und darüber hinaus über ein zweites touchfähiges Display.

Features:

  • Kostengünstige Alternative zu Controllern in Normalgröße
  • Full-control USB-Gerät für Event-Master-GUI
  • Internes 15,6”-Touchscreen mit 10-Punkt-Multitouch
  • 36 individuell belegbare Buttons mit anpassbarem LCD-Display
  • 8 spezielle Ebenenauswahl-Buttons sowie entsprechender Button für die Hintergrundebene
  • 12 benutzerdefinierbare Zieltasten zur Steuerung mehrerer Seiten
  • Hochauflösender T-Hebel
  • Netzeingang mit automatischer Spannungsanpassung (90-250 VAC)

Ihr Kontakt

 Thomas Dürger

Thomas Dürger

Leiter Rental
Tel. +41 41 349 10 50

Rental News