Foreigner am Retro Festival in Luzern

Kunde Hotel Schweizerhof Luzern

Ort KKL Luzern

Datum 2017

  • Beratung

  • Konzept

  • Planung

  • Umsetzung

  • Audio

  • Video

  • LED

  • Licht

  • Rigging

  • Bühne

  • Spezialeffekte

  • Deko

Eine erstklassige Weltpremiere: Im Rahmen des «The Retro Festival» trat die US-Kultband Foreigner zusammen mit dem 21st Century Symphony Orchestra gleich zwei Mal im KKL Luzern auf. Eine spektakuläre und erstmalige Co-Produktion mit dem Hotel Schweizerhof, der 21st Century Concerts GmbH und auviso machte dies möglich.

Zum 40-Jahr-Jubiläum spielten Foreigner zusammen mit dem Luzerner 21st Century Symphony Orchestra, inklusive 60-köpfigem Chor, ein einzigartiges Konzert im KKL. Die beiden aussergewöhnlichen Konzerte waren innert kürzester Zeit ausverkauft. Bei den internationalen Nummer-Eins-Hits wie „I Want to Know What Love Is“ und „Cold As Ice“ blieb garantiert kein Foreigner-Fan mehr sitzen.

Die Planung für dieses einzigartige Projekt war sehr zeitintensiv und dauerte ein knappes Jahr. auviso unterstützte die Veranstalter von Anfang an mit Knowhow und war für die gesamte Produktion zuständig. Dies umfasste unter anderem die Organisation der gewünschten Konzert-Technik sowie Betreuung der Band und Crew während den Proben und Konzerttagen. Zudem war auviso für Tonaufnahmen zuständig, welche als Jubiläums-DVD sowie Live-CD von Foreigner in den weltweiten Verkauf kommen werden.

 

Bildaufnahmen Marc Gilgen

Ihr Kontakt

Samuel Frank

Samuel Frank

Veranstaltungstechniker Video / Projektleiter
Tel. +41 41 349 10 50

Ähnliche Referenzen