Julius Baer Zuerich E-Prix 2018

Kunde Swiss E-Prix Operations AG

Ort Zürich

  • Beratung

  • Konzept

  • Planung

  • Umsetzung

  • Audio

  • Video

  • LED

  • Licht

  • Rigging

  • Bühne

  • Signage

Motorsport-Event des Jahres!

Der Julius Bär Zürich E-Prix 2018 hinterlässt bleibende Eindrücke bei den rund 160'000 Besucher/innen, dem Sieger Lucas Di Grassi und natürlich den 150 auviso Mitarbeitenden - teils Freelancer, die am Formel-E-Spektakel mitten in Zürich präsent waren.

Als Official Partner des Julius Bär Zürich E-Prix 2018 hat auviso 22 grosse LED-Wände, rund 200 LCD-Displays sowie über 350 Lautsprecher um die 2.46 km lange Rennstrecke aufgebaut. Sonderschichten, Schweiss und Muskelkraft wurden benötigt, um das gesamte Equipment aus 25 Sattelschleppern in der vorgegebenen Zeit auf- und wieder abzubauen. Eine logistische Meisterleistung, wenn man bedenkt, dass die Strassen nur von Freitagabend bis Montagmorgen für den Verkehr gesperrt waren. Am Morgen nach dem Rennen konnten die Trams bereits um 5 Uhr ihre gewohnten Strecken wieder befahren.  

Eine reibungslose audio-visuelle Übertragung war jederzeit gewährleistet, dies wurde von den Veranstaltern und Partnern mit durchgängig positivem Feedback gewürdigt. Die Firma auviso hat nach der Ski-WM 2017 in St. Moritz erneut bewiesen, dass sie ein zuverlässiger und kompetenter Partner für internationale Sportveranstaltungen ist.

Wir sind sehr stolz als Official Partner an der Schweizer Formel-E-Premiere mitgewirkt zu haben! 

 

 

Fotomaterial Keystone: Bucher, Egli & Steinmann

Video auviso: Steiner

Ähnliche Referenzen