Skyguide im Verkehrshaus Luzern

Kunde Verkehrshaus Luzern

Ort Luzern

Datum 2017

  • Planung

  • Umsetzung

  • Audio

  • Video

  • IT

  • Rigging

  • Multimedia

  • Steuerung

Neue Ausstellung im Verkehrshaus Luzern

Den dichtgedrängten Schweizer Luftraum kontrolliert Skyguide und sorgt dafür, dass Passagierflugzeuge, Militärjets, Gleitschirme und Heissluftballone nicht miteinander kollidieren. Im Verkehrshaus in Luzern erleben Besucherinnen und Besucher nun spielerisch, welche Anforderungen bezüglich der Sicherheit und der Überwachung entscheidend sind. auviso durfte bei dieser spannenden Ausstellung den technischen Aspekt umsetzen.

Die Teile der Ausstellung: Eine interaktive Bodenprojektion auf 48 m2 mit einem Spiel, bei dem alle zu virtuellen Flugverkehrsleiterinnen und -leitern werden und durch die eigenen Bewegungen das zugeteilte Flugzeug entlang der vorgegeben Route zum Zielflughafen steuern. So werden die Flugzeuge spielend an ihren Zielflughafen gelotst, ohne mit einem Hindernis zusammen zu stossen. Auf ein grossflächiges 3D-Relief der Schweiz und ihrer Nachbarländer wird der Live-Flugverkehr projiziert. Über ein Interface können zusätzliche Informationen wie Flughäfen, Lufträume, Luftstrassen etc. eingeblendet werden.

Wie die Piloten im Cockpit mit den Fluglotsen an den Flughäfen kommunizieren, wird entlang des dargestellten Fluges von Zürich nach Genf erklärt. Zahlreiche Monitore wurden platziert, um zu den einzelnen Berufsbildern der Skyguide mit passenden Videos zu erklären. Die Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch oder English können über einen Taster gewählt werden.

Die Umsetzung dieses Projektes war aufgrund der knappen Termine sowie des Platzmangels in den Hohldecken taff und herausfordernd. Unsere Fachspezialisten haben auch unter Zeitdruck eine perfekte Installation mit innovativen Lösungen realisiert.

Ihr Kontakt

José Paneque

José Paneque

Projektleiter Systems / Teamleiter
Tel. +41 41 349 10 50

Ähnliche Referenzen