Video Wall im Eingangsbereich von Infront

Kunde Infront

Ort Zug

Datum 2017

  • Konzept

  • Planung

  • Umsetzung

  • Video

  • Multimedia

  • Software

  • Signage

  • Steuerung

Infront gehört zu den angesehensten Sportmarketing-Unternehmen weltweit. Die internationale Gruppe, mit Hauptsitz in Zug, ist bekannt für höchste Qualitätsstandards und unterstützt ihre Partner aus dem Sport mit einem breiten Spektrum erstklassiger Service-Leistungen. Mehr als 900 Mitarbeiter sind in über 35 Niederlassungen in mehr als 15 Ländern tätig. Das Unternehmen ist Partner von über 180 Sportverbänden und -vereinen im Fussball, Winter-, Sommer- und Ausdauersport. Infront deckt alle Aspekte rund um erfolgreiche Spitzensportevents ab. Dies geht vom Vertrieb der Medien- und Marketingrechte über die Medienproduktion bis hin zu operativen Umsetzung. Jährlich verzeichnet die Gruppe über 4.100 Eventtage im operativen Geschäft. Im Oktober 2017 wurde Infront zum zweiten Mal in Folge zur "Agency of the Year" in Monaco gekürt.

Passend zum Relaunch des neuen Logos wurde auch der Eingangsbereich im Hauptsitz in Zug verändert. auviso durfte hier sechs Displays installieren und zu einer Video Wall zusammensetzen. Der Rand von Display zu Display beträgt dabei nur 3.5mm, was eine gesamte Auflösung von 5760x2160 Pixeln ergibt. Jedes Display wird von einem Spinetix Player mit FullHD angesteuert, um aus den sechs einzelnen Bildern ein grosses auf der gesamten Videowall entstehen zu lassen. Hierbei wurde von auviso die Planung, Installation, Programmierung und Inbetriebnahme sowie die Instruktion durchgeführt.

Ihr Kontakt

Flurin Zahner

Flurin Zahner

Teamleiter Software Entwickler / Projektleiter
Tel. +41 41 349 10 50

Ähnliche Referenzen