kkl luzern

KKL - Beschallungsanlage

Kunde

KKL Luzern Management AG

Ort

Luzern

Datum

2012

planung Planung

umsetzung Umsetzung

audio Audio

rigging Rigging

steuerung Steuerung

Weltpremiere der neuen d&b V-Serie im KKL Luzern

Der Konzertsaal des KKL Luzern ist unbestritten einer der Besten seiner Art weltweit. Das bedeutet auch für die Audiotechnik, dass nur das Beste vom Besten gut genug ist um darin zum Einsatz zu gelangen. Als Weltpremiere ersetzte auviso nun die bisherige Soundanlage mit der neuen V-Serie von d&b. In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des KKL Luzern wechselten die Audio-Profis von auviso das Hochleistungssystem unter grösster Präzision und in kurzer Bauzeit aus.

Mit ihrer bemerkenswerten Klarheit und ausserordentlichen dynamischen Bandbreite gepaart mit sehr hoher Spitzenleistung ist die d&b V-Serie ein hochleistungsfähiges und flexibles Audiosystem. Die V-Serie besteht aus den V8 und V12 Lautsprechern und dem aktiv angesteuerten cardioiden Hochleistungssubwoofer V-SUB. Alle Systeme sind sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Herzlichen Dank an das KKL Luzern für diesen anspruchsvollen Auftrag und das Vertrauen in unsere Firma sowie an Walters-Storyk Design Group und 2M Audio für die professionelle Zusammenarbeit!

Ihr Kontakt

Phil Hofstetter

Phil Hofstetter

AV-Fachplaner
Tel. +41 41 349 10 50

Weitere Referenzen

Neuer Hauptsitz Swissgrid

Aarau

 

Swiss Re Next

Mythenquai in Zürich

Skyguide im Verkehrshaus

Luzern

Schweizerische Hotelfachschule

Luzern

Sphinxhalle - Top of Europe

Jungfraujoch

Turmkellergeschichten Schloss Heidegg

Gelfingen LU

Campus HE Delémont

Delémont

ETH Zürich

Videotechnik

Raiffeisen Unternehmerzentrum RUZ AG

Baar

swisspor-Arena

Luzern

ZFV-Unternehmungen

Schweiz

SoftwareONE

Stans

Lichtinstallation in der Bossard Arena

Zug

Stadion Letzigrund

Zürich